Architektur im Netz

Architektur im Netz:  (© e-dvertising . Agentur)

Vom Röntgenbild zum Webauftritt. (Webauftritt derzeit nicht On-Line)
These: Architekten neigen berufsbedingt zu desillusioniertem Pragmatismus. Wenn diese Geisteshaltung sich in Gebäuden ausdrückt, dann ist auch der Internetauftritt langweilig.
Antithese: DI Siegi Peichler ist kein Pragmatiker. Folgerichtig bauten wir seine Website auch auf seinen Röntgenbildern auf, statt an irgendwelchen Mauern, Erkern und Ortgängen.