KMU.DIGITAL - Förderung für Beratung und Umsetzung


Schwerpunkte & Berechtigte Unternehmen

KMU.DIGITAL fördert die individuelle Beratung österreichischer Klein- und Mittelbetriebe (KMU) durch zertifizierte Expertinnen und Experten zu den Themen Geschäftsmodelle und Prozesse (inkl. Ressourcenoptimierung), E-Commerce und Online-Marketing, IT-und Cybersecurity sowie Digitale Verwaltung. Gefördert wird anschließend auch die Umsetzung Ihrer Digitalisierungsprojekte mit Hilfe von Neuinvestitionen.“ so die Selbstbeschreibung des Programms, bei dem es aktuell wieder möglich ist um Förderungen anzusuchen.

Folgende drei Bedingungen müssen vom Unternehmen erfüllt sein:

  • Firmensitz in Österreich
  • Aktiver Gewerbeschein
  • Klein- und Mittelbetrieb (KMU) im österreichischen Sinne
Damit ist ein Ansuchen um die Förderung möglich!


KMU.digital:  (© wko)

KMU.digital.beratung:  (© wko)

FÖRDERUNG BERATUNG

Status- und Potenzialanalyse – 80 % Zuschuss (max. 400 Euro pro gewähltem Tool)

Statusanalyse im Bereich E-Commerce und Online-Marketing:
In einem Beratungsgespräch erhalten Sie eine Statusanalyse Ihrer bisherigen E-Commerce-Aktivitäten. Anhand eines vom Österreichischen E-Commerce-Gütezeichen erarbeiteten Kataloges schlagen wir Handlungsfelder und Verbesserungsmöglichkeiten für Ihr Unternehmen vor.

➽  Infos und Anmeldung Beratungsförderung

KMU.digital.umsetzung:  (© wko)

FÖRDERUNG UMSETZUNG

Umsetzung von Digitalisierungsprojekten – 30 % Zuschuss (max. 6.000 Euro)

Umsetzung im Bereich E-Commerce und Online Marketing:
Digitale Transformation des Verkaufs- und Vertriebsprozesses, Einführung und Weiterentwicklung von digitalen B2B-oder B2C-Anwendungen oder Umsetzung von innovativen und datenbasierten Online-Strategien.

➽  Infos und Anmeldung Umsetzungsförderung

Weitere Infos & Hinweise

Beim Förderansuchen ist auch ein Berater auszuwählen.

➽  mARTin Hinterdorfer  hat die personenbezogene Zertifizierung zum „E-Commerce & Social Media Expert“ kurz „CESE“ und ist damit berechtigt, Beratungsleistungen im Zuge des Förderprogramms KMU Digital 3.0 zu erbringen.

Wichtiger Hinweis: Die Förderungen werden von der WKO (Wirtschaftskammer Österreich) beziehungsweise von der AWS (Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH) geprüft und vergeben. Es gibt dabei keinen Anspruch auf die Förderung und wir haben hier auch keine Einflussnahme.

   nach oben    HOME    KONTAKT